Szkółki Van den Berk
choose your language:

Odporne na wiatr Odporne na zasolenie gleby

Ozdobny pień Ozdobne kwiaty Ozdobne owoce Ozdobny kolor jesienią

(Liczba: )
znajdź
Caesalpiniaceae
Cercis

Cercis siliquastrum

Judasbaum, Herzbaum

Judas Tree - Arbre de Judée, Gainier commun - Judasboom

Cercis siliquastrum Cercis siliquastrum
pobierz Pdf skontaktuj się z nami zamów leksykon drzew Pytanie/uwaga
Okrągła/kulista 2. wielkości - między 6 a 12 m Półotwarta korona
Wysokość: 6 - 10 m
Korona: rund
Kora i gałęzie: grau, erst in höherem Alter flach gefurcht
Liście: rund bis nierenförmig, grün, 4 - 9 cm
Kwiaty: violettrosa, in Bündeln, Mai
Owoce: platte, braune Hülsenfrucht, bis zu 12 cm lang
Zastosowanie: Solitär in Parks und großen Gärten
Rodzaj gleby: kalkhaltiger Sand- oder Lehmboden
Odporność na wiatr: mäßig
Pochodzenie: Westasien, östliches Mittelmeergebiet
Strefa odporności na mróz: 6b
Synonim: -

Ursprünglich in Gebieten rund um das Mittelmeer wachsend, wo er von einem kräftigen Strauch manchmal zu einem mehrstämmigen Baum auswächst. Die Kronenform ist bizarr rund und wächst sich breit aus. Der Stamm ist grau und bleibt lange glatt, später flach gefurcht. Das Blatt ist rund bis nierenförmig und ziemlich breit mit einer stumpfen Spitze. Der Baum blüht reichhaltig, vor der Blattentwicklung. Die Blüten stehen in kompakten Bündeln beieinander auf alten Zweigen, Ästen und auf dem Stamm. Die Hülsenfrüchte bleiben den ganzen Winter über am Baum hängen. Wurzelt tief mit einem groben Wurzelsystem. Cercis siliquastrum kann gut als Spalierpflanze gegen eine Südmauer verwendet werden. Junge Exemplare sind empfindlich gegen Frost. Dieser Baum verträgt gut Trockenheit.

Wrażliwe na wiatr Drzewo parkowe Ozdobne kwiaty Ozdobne owoce Nie toleruje utwardzonej nawierzchni Na gleby wapienne Na gleby piaszczyste Dobrze znosi suche podłoże
Zainteresowany tym drzewem? Pytanie/uwaga
Prosimy o chwilę cierpliwości.